Sie befinden sich hier » Gewerbeanmeldung / Formalitäten

Gewerbeanmeldung / Formalitäten

Wer gründet, der muss eine Reihe von Formalitäten bzw. rechtlichen Vorschriften beachten. Jedes Unternehmen, das auf Dauer auf Gewinnerzielung angelegt ist, muss beim zuständigen Gewerbeamt angemeldet werden. Mit der Gewerbeanmeldung werden in der Regel folgende Behörden automatisch über Sie informiert:

  • Finanzamt
  • Handwerkskammer (bei Handwerksberufen)
  • Berufsgenossenschaft
  • Industrie- und Handelskammer
  • Statistisches Landesamt
  • Handelsregister (Amtsgericht)

Bitte beachten Sie bei der Namensgebung Ihres Unternehmens rechtliche Vorschriften. Denn welchen Namen Sie Ihrem Unternehmen geben können, hängt davon ab, welche Rechtsform Ihr Unternehmen hat oder auch, ob es im Handelsregister eingetragen ist oder nicht. Die IHK Offenbach oder die Handwerkskammer beraten Sie gerne zu Fragestellungen wie diesen. Die Kontaktdaten finden Sie in der Liste "Beratungsstellen / Institutionen"